Lade Veranstaltungen

Investor Carsten Maschmeyer und LGT-CEO Prinz Max von und zu Liechtenstein treten am Investor Summit Liechtenstein am 25. November in Schaan auf. Ausgewählte Startups können sich an dieser hochkarätigen Veranstaltung vor über 250 Investoren und Entscheidungsträger präsentieren. Die Unternehmer erhalten die einzigartige Möglichkeit, ihre Geschäftsidee im Rahmen eines Pitches vorzustellen und Kontakte mit potenziellen Geldgebern und Partnern zu knüpfen. Namhafte Privatinvestoren, Business Angels und institutionelle Anleger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Das Programm umfasst spannende Keynotes und Talkrunden, interessante Workshops und attraktive Networking-Möglichkeiten. Höhepunkte der Veranstaltung sind die Auftritte von zwei absoluten Top-Investoren. Keynote-Speaker sind Investor Carsten Maschmeyer, bekannt aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“, und Prinz Max von und zu Liechtenstein, CEO der Finanzgruppe LGT.

Weitere Speaker und Workshop-Leiter sind unter anderem Daniel Risch, Liechtensteins Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister, Reto Näscher, CEO the prosperity company, Priska Rösli, Partner Red Leafs Tax Advisory, Sascha Horrig und Hermann Koch, Mitgründer Equitypitcher, Thomas Dübendorfer, Präsident Swiss ICT Investor Club (SICTIC), Cornelia Gut-Villa, Geschäftsführerin Startfeld St. Gallen, Business Angel Jens Freiter und Christian Winkler, Partner btov. Moderiert wird der Investor Summit Liechtenstein von Sunnie Groeneveld. Zum Abschluss können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Networking-Apéro austauschen.

Startups und KMU auf Kapitalsuche können sich bis Ende Juli unter www.investorsummit.li für die Möglichkeit eines Pitches bewerben.